Carfax-Report? Was ist das denn?

25.10.2007 15:51von: Malte Waldow

Immer wieder fragen mich Import-Interessierte, was ein CARFAX-Report ist? Ganz einfach: CARFAX ist eine Firma, die sich auf die Sammlung von Fahrzeug-Informationen spezialisiert hat. Was bei uns undenkbar wäre, nämlich Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen einzusammeln, zu aggregieren und zu verkaufen, ist im Land der unbegrenzten Möglichkeiten Normalität.

Basis für die Suche nach Informationen ist die 17-stellige Fahrgestellnummer eines Fahrzeuges (VIN) die es seit Anfang bis Mitte der 80er Jahre gibt (für Oldtimer also noch nicht nutzbar) und bei praktisch jedem Fahrzeug hinter der Frontscheibe auf einem kleinen Schild zu finden ist, oder natürlich in den Fahrzeugpapieren. Auch Fahrzeuge die einmal aus Amerika gekommen sind, können so noch überprüft werden, zumindest bis zum Export. Da wird dann schnell deutlich, ob der Meilenstand angehen kann oder nicht.

Beispiel gefällig? Hier ein CARFAX-Report eines 2006er Mustang V6, der nach Deutschland exportiert wurde. Problem: Der Wagen hatte einen “wirtschaftlichen Totalschaden”, wurde danach repariert und wieder zugelassen. Hoffentlich hat der neue Besitzer in Deutschland davon gewußt! Weitere Infos …