Neues Verladesystem für Fahrzeuge im Container

07.06.2012 11:54von: Malte Waldow

Wer schonmal einen Container „auspacken“ dürfte, der mit 4 Fahrzeugen beladen ist, kennt das: Holzkonstruktionen die mit hunderten Nägeln im Container fixiert wurden. Nicht nur, dass diese brechen können. Auch das Entladen wird dadurch aufwendig und alles zu entsorgen kostet zusätzlich Geld, also eine Verschwendung von Ressourcen. Aber da gibt es nun etwas Neues.

Die Spedition CFR/Rinkens International (deutsche Infos) hat das neue Verladesystem einer englischen Firma nun in den Regelbetrieb überführt. So wie es aussieht, wohl vorerst exklusiv für Transporte aus den USA. Wie der Einbau im Container erfolgt, ist in dieser Bilderstrecke gut zu erkennen, viel besser aber im Kurz-Video:

Und noch ein kleines Promotion-Video über die Firma in deutsch: