Bilder der finalen Fotosession

26.09.2006 09:00von: Malte Waldow

Tja, es heißt Abschied nehmen: Der Firebird wird verkauft. :( Zuviele Projekte, zuwenig Mittel. Und wenn ich ehrlich bin, faszinieren mich die ganz alten Fahrzeuge mehr. Trotzdem ist er ein geniales Auto.

Der Motor brabbelt genüßlich vor sich hin und saugt den süssen Sprit durch den vierfach Vergaser. Wehe man setzt den Fuß voll auf´s Pedal. Der Bandit bäumt sich auf und die Reifen verlieren schon bei niedrigen Drehzahlen die Haftung. Das Drehmoment ist gewaltig. Wohlgemerkt auf trockener Strasse. ;) Bei 2000 Umdrehungen ist dann aber Schluß, da er ja noch ein paar hundert Kilometer in der Einfahrphase ist. Der neue Besitzer wird viel Spaß damit haben.

Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1000 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1001 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1002 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1003 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1004
Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1005 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1006 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1007 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1008 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1009
Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1010 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1011 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1012 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1013 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1014
Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1015 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1016 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1017 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1018 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1019
Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1020 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1021 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1022 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1023 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1024
Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1025 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1026 Cars from USA / Projekte / 1977 Firebird Formula / 060926 Fotosession / Bild1027

Die 160km/h des Europa-Tachos halte ich für absolut untertrieben. Auch die eingetragene Höchstgewindigkeit von 190 wird er weit hinter sich lassen, vorausgesetzt der Fahrer überwindet seine Angst die „Affenschaukel“ in diese Regionen zu katapultieren, den von steuern kann man da nicht mehr reden. Ich würde es „zielen“ nennen. Und da wird die Straße verdammt eng.

Das der Motor wirklich nur 180PS hat kann ich auch nicht glauben. Nur die Edelbrock-Ansaugspinne wird nicht soviel mehr Leistung bringen. Ich würde ja gerne nochmal mit der Schleuder auf den Leistungsprüfstand, aber das darf dann der glückliche Gewinner tun, denn: Der Firebird wird verpokert!